oooh wie schaaarf!



Schärfer gehts nicht!


Schneidespaß in Ihrer Küche.

Immer häufiger wird in den Küchen mit asiatischen Messern gearbeitet. Und die besten Klingen kommen aus Japan. 
Solche Klingen können nicht mit einem Wetzstahl oder an einer gewönlichen Schleifmaschine geschärft werden. Auch 
die bei uns angebotenen Schärfhilfen ruinieren in der Regel eine gute Klinge.


Gute Messer werden auf Wassersteinen in Handarbeit geschärft. Nur so kann die allerhöchste Schärfe hervorgebracht
werden. Und nur so behält der Klingenstahl sein überaus feines Gefüge und seine unvergleichliche Härte. 
Richtig gepflegt und fachgerecht geschliffen hält so eine Klinge ein Leben lang.

Messer nachzuschärfen schont Resourcen und ist so ein echter Beitrag zum Umweltschutz.

Ich schleife Ihre Messer (Ausnahme: Sägemesser, Keramikmesser), ziehe den Grat ab und poliere ihn spiegelblank
-der Grat ist die scharfe, schneidende Kante. So erhält Ihr Messer die höchsmögliche Schärfe und bereitet Ihnen
lange Freude.

Die Schärfe liegt im Stahl. Sie will hervorgebracht werden wie das Kunstwerk aus dem Marmor. Dies ist mein 
Anliegen dem ich mich seit 40 Jahren verpflichtet fühle.

Schärfkosten: 74 Cent pro abgeschlossenem cm Klingenlänge.

Zusätzliche Kosten können entstehen, wenn z.B. eine Spitze neu angeschliffen werden muss. Da das aber 
von dem Arbeitsumfang abhängt, kann ich hier keine Preise nennen. Darüber müssten wir uns dann vorab verständigen.

Dazu kommen die Kosten für den Transport/Versandt. Bitte verpacken Sie die Klingen sicher.

Sie können ihre Messer aber auch in eines der Geschäfte bringen, in denen ich von Zeit zu Zeit Messer schleife.
Sie können mich dort kennen lernen und mir bei der Arbeit zu sehen.

In unregelmaessigen Abständen gebe ich einen Newsletter heraus. Dort erfahren Sie meine öffenlichen 
Schleiftermine in Geschäften, Tipps und Tricks rund um das Messer. 
Schicken Sie einfach eine Mail an Schaerfer-gehts-nicht@hosteurope.de mit dem Betreff: Newsletter.

Wenn Sie Ihr Messer persönlich bei mir vorbeibringen möchten, finden Sie mich über Google Maps. 
Klicken Sie auf "Hierher" und geben Sie Ihre Startadresse ein. Aber bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin mit mir. 

Dieter Welsch

Am Gysenberg 15
44805 Bochum
Telefon: 0234-687 39 69

eMail: Dieter_Welsch@schaerfer-gehts-nicht.de